Design Multi Juicer Digital 40138 - Smoothie Bericht

Entsafter Gastroback 40138 Design Multi Juicer Digital - Smoothie
© Gastroback

Zu dem Gastroback Design Multi Juicer Digital Entsafter mit der Nummer 40138 und dem Zusatz "Smoothie" im Namen, können wir eindeutig sagen, einen der längsten Bezeichnungen für einen Entsafter im Vergleich zu haben. Aber hält der Entsafter auch was er im Namen verspricht.

Der Design Multi Juicer Digital 40138 – Smoothie verfügt über einen 1300 Watt starken Motor. Die Motorleistung ist in fünf Stufen regelbar, die aktuelle Leistung wird sogar in einem einfachen gut lesbaren Display angezeigt. Der Einfüllschacht ist mit einer XXL Öffnung mit sogar 84 mm Durchmesser versehen. Solide Verarbeitung, rutschfeste Standfüße und spülmaschinenfeste Teile gehören zum Design Multi Juicer Digital 40138 – Smoothie.

Das Design unterstreicht Gastroback mit der edlen Aluminiumoptik. Besonders macht den Design Multi Juicer Digital 40138 Zentrifugalentsafter, dass das ansonsten für die Gastroback Entsafter 40127 & 40128 als Zubehör erhältliche Smoothie-Set 98138 bereits inklusive ist.

Design Multi Juicer Digital 40138 - Smoothie

Design Multi Juicer Digital 40138 - Smoothie
© Gastroback

Der wirklich große Karton beinhaltet den Entsafter, das Smoothie-Set 98138, eine Anleitung, eine Karaffe für 1,2 Liter Saft und die Anleitung samt ein paar Rezepten. Der Aufbau für den normalen Entsafter-Betrieb ist nicht schwer, dennoch fragt man sich wie die Teil denn zusammenpassen.

Tipp: Der Tresterbehälter gehört eingehängt.

Beim zweiten Zusammenbau ist das aber kein Problem mehr. Für den Wandel in einen Smoothie-Maker wird recht einfach das Messer mit dem Sieb in das aus dem Smoothie-Set kommende Messer getauscht. Betrachten wir die beiden Teile fällt auf, dass das Smoothie-Messer im Gerät höher liegt und das Sieb fehlt. Die Funktion ist schnell erklärt.

Wir das Obst und Gemüse beim Entsaften im Design Multi Juicer Digital 40138 zerkleinert und an die Wand des Siebs mit der Zentrifugalkraft gepresste so zerkleinert das Smoothie-Messer ähnlich wir ein Mixer (Standmixer) das Gut und drückt es komplett, also Saft und Fruch- oder Gemüsefleisch aus dem Gerät. Ähnliche Funktion wie ein Standmixer nur andere Umsetzung. Im Bericht gehen wir darauf noch näher ein. Grundsätzlich müssen wir die Frage beantworten, kann die Doppelfunktion im Design Multi Juicer Digital 40138 – Smoothie Überzeugen?

Ist der Smoothe in der Qualität vergleichbar? Oder geht im Alltag doch nichts an der zwei Geräte Lösung vorbei? Vom Gastroback wird in der Anleitung noch eine weitere Verwendung Empfohlen. Mit dem Smoothie-Set, soll der Design Multi Juicer Digital 40138 – Smoothie in die Lage versetzt werden auch Salsa-Sauce zu produzieren. Äußerlich fällt der große Tresterbehälter auf. Wie wir gern Empfehlen, kann ein Bio-Müllbeutel einfach in den Tresterbehälter eingesetzt werden. Damit wird ein Großteil des trockenen Tresters vom Design Multi Juicer Digital 40138 – Smoothie Entsafters bereits in den Bio-Beutel zum Kompostieren geschleudert.

Die spülmaschinenfesten Teile sind zum Großteil aus durchsichtigem Kunststoff und bieten zumindest am Anfang des Entsaftens beim Design Multi Juicer Digital 40138 – Smoothie einen guten Blick in Innere des Entsafters. Auffällig ist auch der gute Halt des Entsafters auf der Arbeitsplatte mit seinen rutschfesten Füßen. Diese dienen gleichzeitig als Stoßdämpfer für den 1300 Watt starken Motor.

Das Design ist mit dem Silberlook und den durchsichtigen Kunststoffteilen schick aber besonders macht das blau leuchtende Display Eindruck.

Der Entsafter-Funktionstest des Design Multi Juicer Digital 40138 - Smoothie

Anders als bei den üblichen Entsaftern, muss man für den Aufbau nicht nur das Handbuch bemühen, sondern auch für die Einstellungen am Gerät. Nun sonst haben wir es mit den Optionen Ein- & Ausschalten oder schnell oder langsam Entsaften – gern auch übersetzt mit weichem Obst oder Gemüse oder halt hartem Obst oder Gemüse.

Nicht so beim Design Multi Juicer Digital 40138 – Smoothie, ganze fünf Stufen lassen uns die Umdrehungszahl justieren und so das Fine Tuning des 1300 Watt starken Motors einstellen. Sprechen wir noch von einem Entsafter oder sind wir beim Auto Tuning? Dank der Anleitung finden wir die richtige Einstellung für unsere Äpfel – TIPP: Bei unserem Gerät war die Tabelle für Obst- und Gemüseeinstellungen am Design Multi Juicer Digital 40138 – Smoothie in den Tresterbehälter eingearbeitet.

Übrigens Gastroback: Eine tolle Hilfe, wenn man nicht das ganze Gerät aneinanderbauen müsste, um die Tabelle lesen zu können.

Die andere Seite wäre besser gewesen. Zurück zum Apfeltest. Drei der Fünf Äpfel passen in den XXL-Schacht, der mit 84 mm Durchmesser einer der größten Durchmesser aller getesteten Entsafter hat, hinein. Eine kleine Nase verhindert, dass der erste Apfel direkt auf das Messer fällt. Dann heißt es Design Multi Juicer Digital 40138 – Smoothie starten und auch schon gefühlte 3 Sekunden später war alles vorbei. Der super starke Motor lässt nicht viel von den Äpfeln über. Die beiden übrigen Äpfel haben wir noch schnell hinterhergeworfen, aber auch hier das gleiche Bild, ruck-zuck waren sie entsaftet. Wir mussten im Test lediglich die angesprochene Nase in der Zuführung mit etwas Kraft überwinden und den Rest hat der 1300 Watt starke Motor für uns erledigt.

Eine Wonne so zu entsaften.

Kommen wir nach der ersten Begeisterung aber einmal zurück und schauen uns an, was unseren Testern in Ablauf aufgefallen ist. Blicken wir auf den Einfüllschacht mit seinen XXL Ausmaßen. Die 84 mm Durchmesser geben einen guten Blick auf das Messer frei. Achten Sie unbedingt darauf, nicht in den Schaft zu greifen. Die Größe des Schachts könnte grade auch Kinder dazu verleiten in die Öffnung zu greifen. Denn Hinweis hatten wir natürlich in der Anleitung von Gastroback gelesen, das steht ja immer irgendwo im Test. Aber hier haben wir im Test verstanden, dass die Gefahr wirklich real ist. Auch sollten Sie unbedingt vermeiden bei laufendem Motor in den Schacht des Design Multi Juicer Digital 40138 – Smoothie zu schauen. Der Motor schleudert gern einmal Teilstücke durch den XXL-Schacht nach oben hinaus.

Besonders ist uns das aufgefallen, als wir weiche und safthaltige Obststücken in das laufende Gerät steckten. Eine Kiwi z.B. deren Fall nicht von der Nase im Schacht aufgehalten wurde, schlug direkt auf das Messer durch und spritzte durch den Schacht zurück. Entweder stoppen Sie das Gerät zum neu beladen des Schachts oder das war auch unsere Lösung, Sie verringern die Geschwindichkeit des Messers auch Stufe 1. damit war uns gut geholfen. Zur Saftqualität und Quantität können wir sagen, der Design Multi Juicer Digital 40138 – Smoothie ist Top. Unser Apfelsaft war wie wir es von einem Spitzenentsafter erwartet haben gut in der Qualität.

Die Ausbeute an Saft war für einen Zentrifugalentsafter mehr als nur angemessen. Alles in allem wirklich ein Tolles Gerät von Gastroback. Die weiteren Tests mit Obst und Gemüse aller Art haben unterstreichen das Ergebnis.

Ín den weiteren Entsaftungstests mit dem Design Multi Juicer Digital 40138 – Smoothie hatten große Freude mit dem Gerät. Die Lautstärke ist moderat und im Haushalt zu jeder Tageszeit nutzbar. Den Nachbarn wir es nicht stören, wenn Sie sich einen frischen gesunden Saft zum Frühstück zubereiten. Die Menge an Saft reicht mit dem Tresterbehälter für zwei Personen den ganzen Tag. Also drei Drinks je Person waren kein Problem für uns. Der Tresterbehälter hat ein Fassungsvermögen von insgesamt 3 Litern. Der Bügel, welcher das Gerät zusammenhält, stoppt den Motor für den Fall jemand kommt auf die Idee, den Design Multi Juicer Digital 40138 – Smoothie im laufenden Betrieb öffnen zu wollen.

Sie Einstellungen am Drehschalter für die Motorleistung war schnell in Fleisch und Blut übergegangen. Ganz instinktiv haben wir nach kurzer Zeit am Rad gearbeitet und die Umdrehungszahl zwischen 1 bis 5 oder 6.500 bis 13.000 Umdrehungen eingestellt. Auffällig war nur, dass das Display am Anfang noch so wichtig, immer mehr an Interesse verloren hat und wir zum Ende des Tests kaum mehr noch auf die schicken blauen Zahlen geachtet haben.

Smoothie Sets 98138 Test - Vom Entsafter zum Smoothie-Maker!

In den HR1874/70 AVANCE lassen sich ganze Äpfel zuführen
© Gastroback

Eine Besonderheit bei dem Design Multi Juicer Digital 40138 – Smoothie und den etwas kleinen Entsaftern Gastroback Design Mulit Juicer 40127 & 40128 ist, die Option den Entsafter in einen Smoothie-Maker umzubauen. Dazu ist es nötig das Smoothie-Set 98138 zu besitzen. Beim Design Multi Juicer Digital 40138 – Smoothie ist es in der Packung enthalten beim Design Multi Juicer Digital 40127 & 40128 kann das Smoothie-Set 98138 als Zubehör eingekauft werden.

Mit nur wenigen Handgriffen, also Gerät öffnen, Deckel abnehmen Messer zum Entsaften entnehmen und durch das Smoothie Set 98138 ersetzen. Alles zurückbauen und schon haben Sie einen Smoothie-Maker. Von der Handhabung ist alles so, als würden Sie Entsaften. Der Design Multi Juicer Digital 40138 – Smoothie oder Design Multi Juicer Digital 40127 / 40128 verhalten sie exakt genauso als würden Sie entsaften.

Nur, dass nicht nur der Saft aus der Öffnung kommt, sondern auch das Fruchtfleisch. Wir haben mit dem Smoothie Set 98738 experimentiert und können sagen, ja es funktioniert. Ersetzt es den Standmixer – leiser ist das nicht der Fall. Ein Standmixer kann einfach mehr. Wir haben aus verständlichen Gründen nicht versucht Eiswürfel für den Smoothie zu verarbeiten. Oder aber die Menge, oder auch die Verarbeitung mit Milch.

Irgendwie ist das nicht direkt vergleichbar. Ein Sonderfall war allerdings die von Gastroback ins Spiel gebrachte Salsa-Sauce. Hier hat das Smoothie-Set 98138 unserer Meinung nach überzeugt. Wir haben uns exakt an das Rezept von Gastroback gehalten und waren angenehm überrascht. Geschmack und Konsistenz der Salsa aus dem Entsafter waren überraschend gut.

Video vom Zentrifugalentsafter Gastroback 40138 - Smoothie

Reinigung des Design Multi Juicer Digital 40138 - Smoothie

Gastroback  Design Multi Juicer Digital 40138 – Smoothie
Gastroback

Das leidige Thema Reinigung vom Entsaftern trifft auch den Gastroback Design Multi Juicer Digital 40138 – Smoothie. Die Größe der Maschine sowie die Anzahl der Teile machen den Design Multi Juicer Digital 40138 – Smoothie bei der Reinigung nicht zu einem Selbstläufer.

Das Gute an dem Entsafter ist, alle Teile – bis auf den Motorblock – lassen sich in der Spülmaschine reinigen. Persönlich nutze ich die mitgelieferte Rundkopfbürste zum Reinigen des Siebs gern direkt. Mit der Reinheit des Siebs geht auch die Qualität des Safts einher.

Wir haben beim Reinigen per Hand, in Schnitt immer über 10 Minuten benötigen. Das Verleitet nicht dazu, schnell einmal mit dem Gastroback Design Multi Juicer Digital 40138 – Smoothie einen Saft zu machen.

Alles im Allen nicht grade eine Freude den Gastroback Design Multi Juicer Digital 40138 – Smoothie zu reinigen. Möchte man dann noch die Kombination mit dem Smoothie - Set 98138 nutzen, kommen noch einmal mehr Teile dazu. Für nur ein Glas ist das, aus unserer Sicht, ein wirklich großer Aufwand.

Technische Daten vom Design Multi Juicer Digital - Smoothie

Hersteller Gastroback
Hersteller Serie Design Multi Juicer Digital Smoothie
Hersteller Typ 40138
Eignet sich für Häufiges Entsaften
Entsaftertyp Zentrifugenentsafter
Farbe Edelstahl
Motorleistung 1300 Watt
Stufenregelung 5 Stufen
Einfüllschacht 84 mm XXL
Saftbehälter Fassungsvermögen 1,2 Liter
Tresterbehälter Fassungsvermögen 3 Liter
Tresterbehälter separat nein
Geräuschentwicklung moderat
Reinigungszeit > 10 Minuten
Gewicht 5,42 kg
Format 34 x 23 x 42 cm
Besonderheiten Spülmaschinenfeste Teile, Digital Display mit 5 Stufen
Im Lieferumfang Smoothie Kit, Rezeptheft, Rundkopfbürste, Anleitung
Zubehör -
EAN / Artikelnummer - / -

Vorteile und Nachteile dieses Entsafters

+
Großer XXL-Einfüllschacht
+
Smoothie - Reibe enthalten
+
Umdrehungszahl von 6.500 bis 13.000 wählbar
-
Reinigen dauert länger

Fazit zum Design Multi Juicer Digital 40138 - Smoothie

Der Design Multi Juicer Digital 40138 – Smoothie kann von seiner Verarbeitung, der Motorleitung mit 1300 Watt und mit der schieren Menge an Saft, welche ich in einem Durchgang entsaften kann, überzeugen. Die Qualität vom Saft liegt wie die Quantität für einen Zentrifugalentsafter im Topbereich dieser Entsafter-Gruppe. Keine Frage, Gastroback hat mit dem Design Multi Juicer Digital 40138 – Smoothie ein Spitzen-Produkt im Angebot. Das Zubehör "Smoothie Set 98738" wird seine Freunde finden, kann aber einen Standmixer zum Zubereiten von Smoothies nicht ersetzen. Die Alternative, mehr Fruchtfleisch in seinen Saft zu bekommen, fanden wir wirklich gut. Auch die Möglichkeit, mit dem Smoothie Set 98738 eine Salsa zu produzieren, ist einfach top. Alles im allem ein Familien-Entsafter, wenn es nicht nur um ein Glas zum Frühstück geht.

Wir von Well-Homemade empfehlen den Design Multi Juicer Digital 40138 – Smoothie für alle, die viel entsaften möchten und gern mehr Fruchtfleisch mögen. Alternativ empfehlen wir die Schwestermodelle, die Design Multi Juicer Digital 40127 & 40128. Gleiche Leistung, gleiche Eckdaten, nur kein Display und kein mitgeliefertes Smoothie Set 98738.

Prädikat: Empfehlenswert!

Bewertung des Gastroback 40138 Design Multi Juicer Digital - Smoothie

FAZIT: Ein Entsafter mit hervorragendem Preis-Leistungsverhältnis

Gastroback Design Multi Juicer Digital - Smoothie 40138 auf Amazon ansehen »


Unser Tipp: Neben den technischen Details und Meinungen anderer Kunden, empfiehlt sich immer auch ein echter Gastroback Design Multi Juicer Digital - Smoothie 40138 Test!

Gastroback Design Multi Juicer Digital - Smoothie 40138 Zentrifugenentsafter

Lesen Sie weitere Entsafter-Berichte

Zur Bestseller-Liste »
bei amazon.de
Cookies erleichtern die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK